In den Anfangsjahren von Facebook konntest du davon ausgehen, dass praktisch jeder deiner Fans und/oder Freunde sämtliche deiner Posts auch im Newsfeed angezeigt bekam. Das war natürlich mit dem stetigen Wachstum von Facebook irgendwann zu viel. Also entschied Facebook, wer was zu sehen bekommt.

Weiterlesen

Im letzten Beitrag ging es um deine perfekte Audio-Aufnahme. Und auch wenn es Situationen gibt, in denen es gut ist, Audios zu hören und Video keinen Sinn macht (zum Beispiel beim Autofahren), ist wohl unumstritten klar, dass Video als Medium immer weiter im Vormarsch ist.

Weiterlesen

Vielleicht hast auch du schon mit dem Gedanken gespielt, Audio-Aufnahmen als ein Digitales Produkt anzubieten. Möglichkeiten gibt es viele: Meditationen oder Traumreisen wären eine Möglichkeit. Anleitungen, bei denen Menschen nicht durch das Ein- und Ausschalten eines Videos oder das Lesen einer Anleitung abgelenkt werden sollten

Weiterlesen

Webinare sind DER Renner, wenn es um den Aufbau deines Online Business geht, da gibt es keinen Zweifel. Für den Start meiner kostenlosen 10-tägigen Webinar-Reihe „Mein Start ins Online Business“ habe ich selbst noch einmal drei große Anbieter Edudip, Zoom und Webinarjam miteinander verglichen. Stoff genug für einen ausführlichen Beitrag!

Weiterlesen

Viele Coaches, Trainer und Therapeuten sind sich nicht sicher, ob es Sinn für sie macht, ihr Angebot online zu stellen. Eine Webpage? Ja, das schon. Aber brauche ich sonst noch was? Eine eMail-Liste aufbauen? Ist das sinnvoll?

Weiterlesen

Viel Jungunternehmer positionieren sich so, wie sie glauben, dass ihre Kunden sie gerne hätten. Sie fragen sich:

Was erwartet der durchschnittliche Kunde von meinem Outfit – seriös oder leger?
Wie soll mein Büro/Praxis aussehen, damit die Kunden sich wohlfühlen?
Will der Kunde mit du oder Sie angesprochen werden?

Weiterlesen

Der große Fehler: Alles auf der Homepage
Viele Marketing-ungeschulte Jung-Unternehmer (und das sind leider die meisten) sehen ihr größtes Markt-Potenzial nach wie vor in der Homepage. Kaum selbständig, glauben sie, der wichtigste Schritt wäre der, eine Webpage zu erstellen – und damit sie sicher keinen möglichen Kunden verpassen, kommt auf diese Webseite dann alles, was man sich nur vorstellen kann:

Weiterlesen

Neue Einnahmequellen für Trainer, Coaches und TherapeutInnen!
Die technischen Entwicklungen der letzten Jahre bringen uns EinzelunternehmerInnen viele neue Möglichkeiten! Digitale Produkte gehören für mich persönlich zu den Top Favoriten für aufstrebende EPUs im Bereich Beratung, Training, Coaching oder auch Freelancing.

Weiterlesen

Eines Tages machst du dich dann vielleicht selbständig und wunderst dich, dass niemand kommt, nur weil du ein paar Flyer für deinen Workshop verteilst, dass deine Webseite praktisch keine Besucher hat und dass sich niemand in deine Newsletter-Bestellung einträgt. Erstaunt stellst du fest, dass das Ganze nicht so einfach ist, wie du es dir gedacht hattest.

Weiterlesen