So gehen Bühnenkünstler online – Interview mit Gaston Florin

...und dann kam Corona

Gaston Florins Arbeitsplatz ist die Bühne. Dann kam Corona. Zum Glück gab's da Jacqueline, die den Traum hat zu singen! Mehr über einen künstlerischen Ansatz zum Online Business hörst du im Gespräch mit "meinem" Bühnencoach Gaston Florin.

Gastons Alter Ego ist Jacqueline und Jacqueline hat einen großen Traum: Sie möchte singen können. Begleite sie auf ihrem Abenteuer, das auf Youtube dokumentiert wird!

Über Gaston Florin

Gaston

Gaston Florin leitet Coachings, Workshops und konzipiert Business-Shows für Firmenkunden wie den Cornelsen Verlag, Roche Pharma, Nokia oder Nestlé.

Als Vortragender spricht er bei Symposien und Kongressen, beispielsweise bei der Tagung „Business Professional Women“ in Düsseldorf, der „German Speaker Association“ oder beim „Forum für provokative Therapie“, München.

Im Juni 2014 gründete er gemeinsam mit Dr. Katja Kantelberg das „Institut für Perspektivenwechsel“ in Bruck.

Beim „Embedded Software Engineering“ (ESE) Kongress  in Sindelfingen wurde er mit dem „Best Speaker Award“ ausgezeichnet.

Zu Gastons Webseite.

Nr 84 quadratisch 300 pixel

Hallo, ich bin Meike Hohenwarter. Mit weit über 100 erfolgreich vermarkteten Online Kursen, einem Following von über 60.000 TeilnehmerInnen und einer Durchschnittsbewertung von über 4,5 von 5 Sternen für meine Online Kurse nennt man mich mittlerweile die "Online Kurs Queen".

Schon bald ein Jahrzehnt begleite ich Coaches, Trainerinnen und Speaker dabei, ihr Experten-Wissen durch Online Kurse zu Gold zu machen.

In meinem Blog findest du strategische und technische Unterstützung beim Online Business Aufbau, aber auch jede Menge "Kraft-Futter" für dein Mindset. Du wirst bald merken: 0815 Online Business Gewäsch gibt es bei mir nicht, denn ich denke nicht im Mainstream und plappere auch nichts nach, sondern habe oft sehr eigene Gedanken zu dem, was im Online Business tatsächlich funktioniert.

Und wie ist es mit dir?

Wie gehst du deinen persönlichen Online Weg? Was sind deine Herausforderungen?

Hat dich mein Artikel berührt, inspiriert, erstaunt? Erzähle es mir in den Kommentaren!

Hinterlassen Sie einen Kommentar