Folge #11: Die tägliche Portion Ärger

Thumbnail HD # 11

Das erwartet dich in dieser Folge:

Ärger ist einer der größten Stress-Faktoren in unserem täglichen Leben. Und doch scheint es manchmal so, als ob wir einfach nicht anders können, als uns über etwas tierisch aufzuregen. Zu ungerecht ist die Welt, zu unglaublich das Verhalten so manchen Mitmenschens!

Warum das so ist, und vor allem, was auch du tun kannst, um dich täglich etwas weniger zu ärgern, sind Thema dieser Podcast-Folge.

Shownotes zu dieser Folge:

stehend rotes Kleid

Meike Hohenwarter ist Mentorin für wirksame Online-Business- und Marketing-Strategien und gilt in der DACH-Region als führende Expertin für Online-Kurse. Unter dem Motto „Live Your Full Potential – Mach Dein Wissen zu Geld“ hat die digitale Strategin in den vergangenen 10 Jahren mehr als 500 Trainer, Berater und Coaches darin begleitet, im Netz selbst ein erfolgreiches Online-Business zu starten und es weiterzuentwickeln.

Meike Hohenwarter verspricht keine Erfolge über Nacht, sondern lehrt konsequenten, nachhaltigen Businessaufbau. Dadurch erzielen ihre Coachees ein stetig steigendes passives Einkommen, ernten eine höhere Anerkennung als Expert:innen und sind in der Lage, viel mehr Menschen zu helfen als zuvor. Mit weit über 100 erfolgreich vermarkteten Online-Kursen, einem Following von über 60.000 Teilnehmer:innen und einer Durchschnittsbewertung von über 4,5 von 5 Sternen für ihre Online-Kurse gilt Meike Hohenwarter mittlerweile als die "Online-Kurs-Queen". Ihr Wissen und ihre umfassende Erfahrung sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in Offline- und hybriden Events sehr gefragt. Als Keynote Speakerin ist Meike Hohenwarter unter anderem auf dem Internationalen Marketing Kongress (IMK) und auf dem Online Marketing Kongress (OMKO) eine feste Größe.

Hat dich mein Artikel berührt, inspiriert, erstaunt? Erzähle es mir in den Kommentaren!

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Berhard am 12. September 2017 um 13:07

    wunderbar schöner Podcast – herzlichen Dank.
    Sehr erhellend und ich werd jetzt wieder meinen Watzlawick herauskramen und notfallas neu bestellen
    Bernhard

    • Veröffentlicht von Meike Hohenwarter am 12. September 2017 um 14:20

      Lieber Bernhard!
      Ja meine Watzlawick-Bücher sind auch schon alt und abgegriffen. 😉
      Freut mich, wenn dir meine Beiträge gefallen!
      LG
      Meike

Hinterlassen Sie einen Kommentar