Teil 4 der Sonder-Serie "7 goldene Regeln für Online Business HeldInnen"

Willst du tatsächlich mit Katzen-Videos und Seelen-Strip Kunden gewinnen?

Glaubst du allen Ernstes, dass du mehr Kunden für deine Massage-Praxis oder dein Coaching gewinnst, weil du auf Social Media dein Privat-Leben ausbreitest? Auch Katzen-Videos und Sprüche vom Dalai Lama bringen dir keine neuen Interessenten!

Solange du nicht vor hast, Influencer zu werden, musst du dein Privat-Leben nicht in den Sozialen Medien ausverkaufen! Es ist ein äußerst weiter Weg von einem Like oder Kommentar auf deinen Post, der deine Kunden fragt, ob sie lieber Tee oder Kaffee trinken, zu einem zahlenden Kunden. Höre daher auf, deine Zeit und die Zeit deiner Interessenten zu verplempern! Und sei dir bewusst, dass du auf Social Media nicht der Kunde bist, sondern die Ware!

Mache dir vor allem klar: Die Jagd nach ein paar Likes und Kommentaren auf derartige Posts ist dein Privatvergnügen (Stichwort: Dopamin-Ausstoß) und kein Geschäfts-Aufbau! Der geht anders! Strategisch! Jeder einzelne Post, der kein klares strategisches Ziel verfolgt, ist daher vollkommen unnötig in Bezug auf dein Business!

Mehr dazu im Video oder Audio, je nachdem, wie es dir beliebt...

Nr 84 quadratisch 300 pixel

Hallo, ich bin Meike Hohenwarter. Mit weit über 100 erfolgreich vermarkteten Online Kursen, einem Following von über 60.000 TeilnehmerInnen und einer Durchschnittsbewertung von über 4,5 von 5 Sternen für meine Online Kurse nennt man mich mittlerweile die "Online Kurs Queen".

Schon bald ein Jahrzehnt begleite ich Coaches, Trainerinnen und Speaker dabei, ihr Experten-Wissen durch Online Kurse zu Gold zu machen.

In meinem Blog findest du strategische und technische Unterstützung beim Online Business Aufbau, aber auch jede Menge "Kraft-Futter" für dein Mindset. Du wirst bald merken: 0815 Online Business Gewäsch gibt es bei mir nicht, denn ich denke nicht im Mainstream und plappere auch nichts nach, sondern habe oft sehr eigene Gedanken zu dem, was im Online Business tatsächlich funktioniert.

Goldene Regel Nr. 4:

Regel 4

Und wie schaut es bei dir aus?

Was postest du so auf Social Media?

Hat dich mein Artikel berührt, inspiriert, erstaunt? Erzähle es mir in den Kommentaren!

4 Kommentare

  1. Veröffentlich von Peggy am 1. November 2020 um 11:07

    Sprüche und Essensbilder fressen meine wertvolle Zeit. Für mich ist Social Media nur Business. Aber auf meine Art, wo ich mich zeigen will, was ich anbieten kann, um andere voranzubringen. Und diese Art verfolge ich seit über 7 Monaten und fahre sehr gut damit und bekomme inzwischen meine Kunden dorther.

    • Veröffentlich von Meike Hohenwarter am 1. November 2020 um 11:15

      Genau, Peggy. Und schau, was bei dir in den letzten Monaten alles passiert ist! Wow! LG Meike

  2. Veröffentlich von Dominique am 29. Oktober 2020 um 10:42

    Kopf gewaschen! Erst mal wieder die Frisur richten! Strategie, ja heidenei! Nun werde ich erst mal einen blog starten, anstatt meine Artikel/Texte nur auf facebook zu haben. Danke!

Hinterlassen Sie einen Kommentar